Oö: Verkehrsunfall an einer unfallträchtigen Stelle in Steinerkirchen an der Traun

STEINERKIRCHEN AN DER TRAUN (OÖ): In Steinerkirchen an der Traun (Bezirk Wels-Land) ist Samstagabend, 30. Jänner 2021, ein Autolenker mit seinem Fahrzeug in einem unfallträchtigen Kreuzungsbereich verunfallt.

Der Unfall ereignete sich Samstagabend im Kreuzungsbereich der Bad Wimsbach-Neydhartinger Straße mit der Hafeldstraße in der Ortschaft Almegg in Steinerkirchen an der Traun. Die Feuerwehr stand daraufhin gemeinsam mit der Polizei bei den Aufräumarbeiten im Einsatz. Das Auto wurde geborgen und für den Abtransport durch ein Abschleppunternehmen bereitgestellt.
In diesem Abschnitt haben sich in den vergangenen Wochen und Monaten besonders viele Unfälle ereignet. Der Kreuzungsbereich war rund eine halbe Stunde für den Verkehr gesperrt.

Pressefotos Laumat.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.