Südtirol: Frontalkollision zweier Fahrzeuge in leichter Kurve in Auer

AUER (SÜDTIROL | ITALIEN): Am Montag, dem 1. Februar 2021, hat sich bei der Südeinfahrt von Auer um 14.00 Uhr ein Verkehrsunfall ereignet. Zwei Fahrzeuge waren in einer leichten Kurve frontal zusammengeprallt.

Die Freiwillige Feuerwehr Auer sicherte beim Eintreffen die Unfallstelle ab und übernahm die Erstversorgung der verletzten Personen. In weiterer Folge wurden die Unfallbeteiligten in eingespielter Zusammenarbeit mit dem Weißen und Roten Kreuz abtransportiert.

Abschließend wurden die Unfallfahrzeuge von einem Abschleppunternehmen abtransportiert und die Einsatzstelle gesäubert. Vor Ort waren auch die Ordnungskräfte.

Freiw. Feuerwehr Auer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.