Oö: Überschlagender Pkw rammt in Offenhausen Stromverteiler → Lenker befreit

OFFENHAUSEN (OÖ): Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich in der Nacht auf Samstag, 6. März 2021, gegen 00.25 Uhr in Offenhausen (Bezirk Wels-Land) ereignet. Das sich überschlagende Auto rammte auch einen Stromverteilerkasten.

Der Unfall ereignete sich in der Nacht auf Samstag auf der Offenhausener Straße, auf Höhe der Ortschaft Würting, im Gemeindegebiet von Offenhausen. Ein Autolenker ist aus bisher unbekannten Gründen mit seinem Pkw zuerst rechts von der Fahrbahn abgekommen, schleuderte dann quer über die Straße, kam linksseitig ab und überschlug sich im angrenzenden Straßengraben.

Der Pkw rammte schließlich noch einen Stromverteilerkasten, welcher schwer beschädigt wurde. Direkt daneben kam das Fahrzeug wieder auf den Rädern stehend zum Stillstand. Drei Feuerwehren, Rettungsdienst, Notarzt, Polizei und ein Techniker des Energieversorgungsunternehmens wurden alarmiert. Der verletzte Lenker musste von den Einsatzkräften aus dem Unfallwrack befreit werden.

Nach notärztlicher Erstversorgung wurde der Mann zur weiteren Versorgung ins Klinikum Wels eingeliefert. Nachdem ein Techniker den Stromverteiler stromlos geschalten hatte, konnte das Abschleppunternehmen mit der Bergung des Fahrzeuges beginnen. Die Offenhausener Straße war zwischen Offenhausen und Pennewang rund zwei Stunden für den Verkehr gesperrt.

Pressefotos Laumat.at

Meldung der Polizei

Ein 34-Jähriger aus dem Bezirk Amstetten lenkte am 6. März 2021 gegen 0:25 Uhr seinen Pkw auf der Offenhausener Landesstraße Richtung Offenhausen. Unmittelbar vor der Kreuzung mit der Gemeindestraße Würting im Gemeindegebiet von Offenhausen kam er links von der Fahrbahn ab, geriet auf eine Böschung, überschlug sich und kam neben der Straße wieder auf den Rädern zum Stillstand.

Der Mann wurde im Fahrzeug eingeklemmt und schwer verletzt. Er wurde von der Feuerwehr aus dem Wrack gerettet und nach der Erstversorgung durch den Notarzt in das Klinikum Wels eingeliefert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.