Oö: Amtsübergabe “Schriftführer” im Bezirk Steyr-Land nach 30 Jahren

BEZIRK STEYR-LAND (OÖ): Seit dem Jahr 1990 war Franz Geyer, Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Waldneukirchen, in der Funktion des „Hauptamtswalters für Schriftverkehr“ im Bezirks-Feuerwehrkommando Steyr-Land tätig. Ende 2020, also nach über 30 Jahren, beendete er diese Funktion und legte die Aufgaben in die Hände von Philipp Hotz, Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Rohr im Kremstal.

In diesen abgelaufenen 30 Jahren durchlebte Franz Geyer auch zahlreiche Weiterentwicklungen, von handgeschriebenen Protokollen und Statistiken zur Mitschrift am Notebook, vom Feuerwehrverwaltungsprogramm FIS (Anwendung lokal am PC) zum Online Programm Sybos. Auch war Franz bis 2015 für den Jahresbericht des Bezirkes Steyr-Land zuständig.

Für drei Bezirksfeuerwehrkommandanten erledigte Franz Geyer den Schriftverkehr. Angefangen mit E-OBR Josef Edlmayr (14 Jahre), dann E-OBR Max Presenhuber (10 Jahre) und zum Schluss diente er unter OBR Wolfgang Mayr (6 Jahre).

“Lieber Franz, wir sagen danke und wünschen die alles Gute für die Zukunft. Deinem Nachfolger Philipp Hotz wünschen wir viel Spaß und das gleiche Durchhaltevermögen in seiner neuen Funktion im Bezirks-Feuerwehrkommando Steyr-Land”, so der Tenor aus dem Bezirk Steyr-Land.

Bezirks-Feuerwehrkommando Steyr-Land

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.