Oö: Erfolgreich abgelegte Erprobungen der Feuerwehrjugend Oberdambach

GARSTEN (OÖ): Die fünf Stufen der “Erprobungen” sind das “1×1 der Feuerwehrjugend” und somit der Grundstein für eine erfolgreiche Feuerwehrkarriere, so auch bei der Feuerwehr Oberdambach.

13 Jugendliche der Jugendgruppe im Alter zwischen 10 – 15 Jahren traten am Samstag, 27. März 2021, nach wochenlanger Vorbereitung zu den Erprobungen der Feuerwehrjugend Stufe 1 – Stufe 5 an. Unter der Leitung des Jugendbetreuers AW Robert Forster, konnten die Jungflorianis im Stationsbetrieb ihr Wissen in den verschiedensten Bereichen rund um das Feuerwehrwesen unter Beweis stellen. Diese fanden, unter Einhaltung aller Corona Schutzmaßnahmen statt.

Acht Jugendliche haben die Stufe 1 bestanden, zwei Jugendliche haben die Stufe 3 bestanden und drrei Jugendliche haben die Stufe 5 bestanden.

Die Themengebiete reichen dabei von der Organisation der eigenen Feuerwehr über Erste Hilfe bis hin zum richtigen Verhalten im Feuerwehrdienst, um nur einige davon aufzuzählen. Alle dreizehn angetretenen Florianis konnte die Prüfung erfolgreich ablegen, was die gute Jugendarbeit in der Feuerwehr Oberdambach widerspiegelt.

Kommandant HBI Mario Haidler, Zugskommandant BI Alexander Wahl-Forster, Feuerwehr Medizinischer Dienst (FMD) AW Ralf Brandstetter und Jugendbetreuer AW Robert Forster überreichten den Prüflingen die neu erworbenen Abzeichen und gratulierten zur erfolgreich abgelegten Prüfung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.