Stmk: Pkw gegen Baum → Personenrettung in Ligist

LIGIST (STMK): Am Mittwoch, dem 7. April 2021, wurden die Feuerwehren Steinberg und Ligist kurz vor 21 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert.

Ein Pkw prallte gegen einen Baum und wurde zurück auf die Straße geschleudert – zum Einsatzort kommende Ersthelfer alarmierten umgehend die Rettungskräfte und betreuten den verletzten Fahrer. Dieser konnte aber aufgrund seiner Verletzungen das Fahrzeug nicht mehr selbstständig verlassen. Bevor die Feuerwehr Ligst mit dem MZF Ligist am Einsatzort eintraf, war bereits ein First Responder des Roten Kreuz vor Ort und betreute die Person.

Nach Absicherung der Unfallstelle, Aufbauen von Brandschutz und Sicherungsarbeiten am Fahrzeug, wurde die Menschenrettung in Zusammenarbeit mit dem Roten Kreuz durchgeführt. Der Verletzte wurde dem RTW übergeben und schonend nach Ligist transportiert, wo bereits der Rettungshubschrauber Christophorus 17 wartete.

Im Einsatz standen:
Feuerwehr Ligist mit MZF, SRF, TLF mit 18 Mann
Feuerwehr Steinberg
Rotes Kreuz Voitsberg mit 1 RTW
Notarzthubschrauber C17
Polizei
Abschleppunternehmen

Freiw. Feuerwehr Ligist

Meldung der Polizei

Bei einem Ausweichmanöver kam ein 56-jähriger Pkw-Lenker Mittwochabend, 7. April 2021, von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Der Mann dürfte schwere Verletzungen erlitten haben.Kurz vor 20.45 Uhr fuhr der 56-Jährige aus dem Bezirk Voitsberg auf der Grabenstraße (Gemeindestraße) von Ligist kommend in Richtung Unterwald. Eigenen Angaben zufolge musste er in einer leichten Rechtskurve bei Unterwald plötzlich einem über die Fahrbahn laufenden Tier ausweichen. Dabei legte der 56-Jährige eine Vollbremsung ein und verriss den Pkw, wobei er links von der Fahrbahn abkam und gegen einen Baum prallte.

Durch den wuchtigen Aufprall wurde der Pkw des Weststeirers zurück auf die Straße geschleudert. Der 56-Jährige dürfte schwere Verletzungen am Bein erlitten haben und wurde vom Rettungshubschrauber Christophorus 17 ins UKH Graz geflogen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.