Retter-Messe 2021 abgesagt → neuer Termin: 22. – 24.09.2022

WELS (OÖ): Wie die Projektleitung für die Retter-Messe in Wels am Nachmittag des 14. April 2021 bekannt gibt, ist nun auch die Retter-Messe 2021 endgültig Geschichte. Sie wird nun vür den 22. bis 24. September 2022 angesetzt.

Maßgeblicher Grund für die Absage ist einerseits die bereits jetzt getroffene Entscheidung einer Reihe von branchenführenden Unternehmen, v.a. aus dem Fahrzeugaufbau- und Fahrgestell-Segment, den Messetermin im September 2021 nicht zu belegen. Das würde die gewohnt hohe Attraktivität von Österreichs Leitmesse für Einsatzorganisationen massiv einschränken und hätte sicherlich auch Implikationen für Ausstellungsbereiche wie Ausstattung und Ausrüstung.

Andererseits dominiert unter den Ausstellern nach wie vor eine verständliche abwartende Haltung in Hinblick auf die Weiterentwicklung der Pandemie. “Wir sind zuversichtlich, dass mit weitestgehender Überwindung der Pandemie die Rahmenbedingungen für eine erfolgreiche Retter als Österreichische Leitmesse für Einsatzorganisationen im Herbst 2022 sehr gute sind. Und wir sind davon überzeugt, im Jahr 2022 unter Mithilfe unserer Aussteller, Partner und Trägerorganisationen einen eindrucksvollen Blick in die Zukunft der Rettungsorganisationen bieten zu können – mit vielen Produktneuheiten, Innovationen und einem attraktiven Rahmenprogramm für Feuerwehr, Brand- und Katastrophenschutz, Öffentliche Sicherheit und Zivilschutz sowie für Rettung, Sanitätswesen und Notfallmedizin”, so Mag. Erich Haudum.

Wir danken daher nochmals für Ihr Interesse und freuen uns umso mehr, mit Ihnen im Vorfeld der Retter 2022 Ihre Teilnahme abzustimmen und Sie – mit einer Reihe von Neuheiten und digitalen Services – durch Ihre Messebeteiligung zu begleiten. Seien Sie gespannt, was da alles kommt …

In diesem Sinne: SAVE THE DATE!

Do 22. – Sa 24. September 2022, Messe Wels

Retter Wels – Die österreichische Leitmesse für Einsatzorganisationen

www.rettermesse.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.