Oö: Neun Entenküken aus Kanalisation in Wels geholt

WELS (OÖ): Am Nachmittag des 3. Mai 2021 wurde die Tierhilfe Gusental nach Wels in den Ortsteil Neustadt um Hilfe gebeten, da aus einem Einlaufschacht „gepiepse” wahrgenommen wurde.

Beim Eintreffen am Einsatzort wurden bereits mehrere Entenküken aus dem Einlaufschacht befreit. Da nicht ausgeschlossen werden konnte, dass sich noch mehrere Tiere in der Kanalisation befinden, wurde von der Tierhilfe der Hauptkanal geöffnet und kontrolliert.Insgesamt konnten mit den zwei Öffnungen somit neun Küken aus der Kanalisation gerettet werden.

Die Entenküken wurden zur Aufzucht in das Tierheim Freistadt transportiert. “Wir möchten uns hiermit nochmals bei den zwei Anrainern für ihr Engagement bedanken”, so die Helfer.

Tierhilfe Gusental

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.