Oö: Verletzter Lenker nach Sekundenschlaf-Unfall auf B 127 in Walding

WALDING (OÖ): Die Feuerwehren Rottenegg und Walding wurden Sonntagnachmittag, 9. Mai 2021, zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert. 

Der Lenker eines Pkw war auf der B127 aufgrund eines Sekundenschlafes von der Fahrbahn abgekommen, in den Graben geschlittert und kam auf der Seite zu liegen. Der Fahrer wurde verletzt und musste mit der Rettung ins Krankenhaus gebracht werden.

Fotokerschi.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.