D: Solaranlage brennt am Dach der Realschule in Langenlonsheim

LANGENLONSHEIM (DEUTSCHLAND): Gegen 12:46 Uhr des 9. Mai 2021 wurde über die Integrierte Leitstelle ein Gebäudebrand in Langenlonsheim mitgeteilt. Betroffen sei die dortige Realschule.

Sofort entsandte Kräfte von den umliegenden Feuerwehren sowie mehrere Streifen der PI Bad Kreuznach nahmen bereits auf der Anfahrt dunkle Rauchwolken wahr und konnten schließlich auf dem Gebäudedach die brennende Solaranlage feststellen. Aufgrund einer anfänglichen, letztlich aber irrtümlichen Annahme, dass der darunterliegende Chemieraum brennen könnte, in Verbindung mit anfangs sehr starker Rauchentwicklung, wurden sehr zeitnahe Warndurchsagen im Radio veranlasst.

Letztlich beschränkte sich der Brand nach derzeitigem Kenntnisstand jedoch “nur” auf Solaranlage und Dachisolierung, sodass vermutlich zu keiner Zeit eine akute Gesundheitsgefahr für die Bevölkerung bestanden hat. Die Polizei Bad Kreuznach hat die Brandermittlungen aufgenommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.