Stmk: Öl am Herd vergessen → Küchenbrand in Bruck an der Mur

BRUCK AN DER MUR (STMK): Eine Pfanne mit Öl wurde auf einem eingeschalteten E-Herd Evergessen und führte Sonntagnachmittag, 23. Mai 2021 zu einem Küchenbrand. Verletzt wurde niemand, es entstand ein Schaden in der Höhe von mehreren tausend Euro.

Die 74-jährige Wohnungsbesitzerin stellte eine Pfanne mit Öl auf den E-Herd und vergaß diese auf der heißen Herdplatte. Das Öl entzündete sich gegen 14:30 Uhr und griff auf die Küche über. Der Brand wurde von den Wohnungsbesitzern bemerkt und diese löschten den Brand mittels Handfeuerlöschern. Die bereits alarmierte Feuerwehr Bruck / Picheldorf war mit zwölf Kräften und drei Fahrzeugen im Einsatz und führten die Aufräumungsarbeiten durch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.