Ktn: Starke Verrauchung → 500 Schüler in Feldkirchen evakuiert

FELDKIRCHEN (KTN): Kleine Ursache mit großer Wirkung. Aufgrund eines vermutlichen technischen Defektes an einem Pizzaofen in der Kantine des Bundesschulzentrum Feldkirchen kam es am 25. Mai 2021 gegen 08:20 Uhr zu einer starken Rauchentwicklung. Dadurch aktivierte sich die automatische Brandmeldeanlage. Rund 500 Schüler wurden sofort aus dem Gebäudekomplex evakuiert. Nach dem Einschreiten der Feuerwehr konnten die Schüler kurz darauf die Schule wieder betreten. Es kam weder zu Personenschäden noch zu Sachschäden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Adblocker entdeckt!

Fireworld.at kostet viel Zeit und auch Geld, es zu betreiben. Sei also bitte fair und deaktiviere den Adblocker! DANKE! ------- Fireworld.at needs much time und money to stay alive. Please stay fair and deactivate your Adblocker! THANX!

Refresh Page