Oö: Massive Ölspur in Großraming → zweistündiger Einsatz

GROSSRAMING (OÖ): Ein technisches Gebrechen an einem Traktor sorgte am Pfingstmontag, dem 24. Mai 2021, für eine ca. einen Kilometer lange Ölspur im Pechgraben in Großraming.

Um 15:38 Uhr erfolgte die Alarmierung der Feuerwehr Großraming mittels Sirene. Gemeinsam mit der Feuerwehr Pechgraben banden die Spezialisten das ausgetretene Öl und reinigten die Fahrbahn.

Nach gut zwei Stunden war der Einsatz abgearbeitet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.