Oö: Wohnungsbrand in einem Wohn- und Geschäftsgebäude

BAD SCHALLERBACH (OÖ): In Bad Schallerbach (Bezirk Grieskirchen) stand die Feuerwehr Donnerstagvormittag, den 3. Juni 2021, bei einem Wohnungsbrand in einem Mehrparteienwohnhaus im Einsatz.

Die Einsatzkräfte wurden zu einer stark verrauchten Wohnung in einem Wohn- und Geschäftsgebäude alarmiert. Eine erste Erkundung ergab, dass offensichtlich in der Küche der Wohnung ein größerer Brand ausgebrochen sein dürfte, der aber bereits von selbst wieder erstickt ist. Personen befanden sich zum Brandzeitpunkt keine in der Wohnung.

Die Feuerwehr belüftete den betroffenen Bereich und führte umfangreiche Kontrollen in der Brandwohnung durch. Für zwei Katzen, die sich in der Wohnung befanden, kam leider jede Hilfe zu spät.

laumat.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.