Nö: Böschungsbrand neben der Landesstraße in Statzendorf

STATZENDORF (NÖ): Die Freiwillige Feuerwehr Statzendorf wurde am Dienstagnachmittag, 8. Juni 2021, zu einem Flurbrand nach Rottersdorf alarmiert. Unmittelbar neben der Landesstraße L111 Richtung Herzogenburg stand eine Böschung in Flammen.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte mit dem Hilfeleistungsfahrzeug und dem Rüstlöschfahrzeug war der Brand bereits von selbst erloschen. Aufgabe war es, die abgebrannte Böschung mit Wasser zu benetzen, um ein Aufflammen zu verhindern. Nach kurzer Zeit konnte man wieder ins Feuerwehrhaus einrücken. In Summe standen den Einsatzkräften vor Ort 6.000 Liter Löschwasser zur Verfügung die man im Bedarfsfall gezielt einsetzen hätte können. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.