Sbg: Telefonie am Steuer endet in Hallein in der Hecke

HALLEIN (SBG): Am 12. Juni 2021 am späteren Nachmittag kam ein 28-jähriger Pkw-Lenker an der Adneter Landesstraße im Gemeindegebiet von Hallein linker Hand von der Fahrbahn ab. Der Pkw geriet außer Kontrolle und schlitterte über den Gehsteig hinaus, in eine Straßenlaterne und kam folglich, weiter abseits “auf” einer Hecke zum Stillstand.

Der Lenker befand sich zum Unfallszeitpunkt alleine im Fahrzeug, wurde dabei leicht verletzt und vom Roten Kreuz ins Unfallkrankenhaus Salzburg gebracht. Das Fahrzeug wurde in einer aufwendigen Bergeaktion durch die FF Adnet sowie der FF Hallein geborgen. Die L244 wurde hierzu zwischen 16:30 und 18:00 Uhr im Unfallbereich komplett gesperrt. Als Grund gab der Lenker an, er habe zum Unfallzeitpunkt mit dem Mobiltelefon hantiert und dadurch den Unfall verursacht. Ein durchgeführter Alkovortest verlief negativ. Das berichtet die Polizei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.