Wien: Mann versank nach einem Sprung von einer Badeplattform in der Neuen Donau → tot

WIEN, 22. BEZIRK: Feuerwehr-Einsatztaucher trafen am Abend des 20. Juni 2021 kurz nach der Alarmierung ein und fanden die untergegangene Person innerhalb kürzester Zeit. Sofort eingeleitete Wiederbelebungsmaßnahmen blieben leider erfolglos.

Ein Passant sah den Mann in der Nähe der Badeplattform untergehen und nicht wieder auftauchen. Die Feuerwehr-Einsatztaucher waren wenige Minuten nach der Alarmierung (21.10 Uhr) zur Stelle und fanden die leblose Person nach innerhalb nur einer Minute. Der Mann wurde auf die Badeplattform gehoben und von der Berufsrettung Wien notfallmedizinisch betreut. Die Notärztin konnte leider nur noch den Tod des Mannes feststellen. Die Unfallursache ist Gegenstand von Ermittlungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.