Nö: Benzinaustritt in einer Tiefgarage

GROSSWEIKERSDORF (NÖ): Am 26. Juni 2021 um 15.02 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Großweikersdorf von Florian Niederösterreich mittels Pager und Blaulicht-SMS mit dem Alarmtext “Bezinaustritt aus Moped in Tiefgarage Kugelbergweg” alarmiert.

Beim Eintreffen am Einsatzort wurde der Einsatzleiter bereits vom Hausbesorger vor der Parkgarage empfangen und eingewiesen. Beim Erkunden in der Parkgargage wurde ein starker Benzingeruch festgestellt. Von einem abgestellten Moped ist der Treibstoff ausgeflossen und sammelte sich in einem Auffangschacht. Der Einsatzleiter gab sofort den Befehl einen einfachen Brandschutz aufzubauen und den ausgeflossenen Treibstoff zu binden.

Das Moped wurde ins Frei gebracht und anschließend nach Absprache mit der Polizei gesichert abgestellt. Die Parkgararge wurde gelüftet und der aufgefangene Treibstoff im Schacht wurde mittels Ölbindemittel gebunden. Der Auffangschacht wurde geleert.

Im Einsatz standen für 1,5 Stunden:
• die FF Großweikersdorf mit 8 Mitgliedern und zwei Fahrzeugen (Versorgungs-, und Rüstfahrzeug)
• die Polizei Großweikersdorf

FF Großweikersdorf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.