Oö: Verletzte Person in Hörsching mittels Drehleiter vom Garagendach gerettet

HÖRSCHING (OÖ): Vier Feuerwehren, Rettungsdienst, Notarzt und die Polizei standen Donnerstagnachmittag, 8. Juli 2021, bei einer Personenrettung in Hörsching (Bezirk Linz-Land) im Einsatz.

Eine ältere Frau ist ersten Informationen zufolge bei Arbeiten am Garagendach gestürzt und musste nach der Erstversorgung mittels Drehleiter der Feuerwehr vom Dach gerettet werden. Der Einsatz der alarmierten Höhenretter der Feuerwehr war dann nicht mehr notwendig.

Die Verletzte wurde nach der Erstversorgung durch Rettungsdienst und Notarzt ins Krankenhaus eingeliefert.

Pressefotos Laumat.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.