Tirol: Autobrand erfasst auch Mehrfamilienhaus in Ainet

AINET (TIROL): lAm 14. Juli 2021 gegen 00:30 Uhr kam es aus bisher ungeklärter Ursache zu einem Brand eines auf einem öffentlichen Parkplatz in Ainet (Bezirk Lienz) abgestellten Pkw. Der Brand griff in der Folge auf ein Mehrparteienwohnhaus über.

Während der Löscharbeiten mussten die Bewohner des Mehrparteienhauses vorübergehenden evakuiert werden. Diese konnten sich jedoch nach Abschluss der Löscharbeiten wieder in ihre Wohnungen begeben. Weiters wurde durch den Brand ein weiterer dort abgestellter Pkw erheblich beschädigt, verletzt wurde niemand.Im Einsatz standen die FF Ainet mit 25 Mitgliedern und 3 Fahrzeugen sowie 2 Polizeistreifen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.