Stmk: Grundausbildung GAB 1 im Juli 2021 in Graz-Umgebung, Abschnitt 6

GRAZ-UMGEBUNG (STMK): Eine Erhebung hat den Bedarf für eine Grundausbildung GAB 1 (Truppmann) von 34 Mitgliedern unter den zwölf Feuerwehren ergeben. Durch die zurzeit herrschenden niedrigen Ansteckungszahlen und aufgrund der positiv gestimmten Corona-Ampel des Landesfeuerwehrverbandes sah sich der Grundausbildungsverantwortliche HBI Johannes Koch veranlasst, mit seinem bewährten Ausbilderteam, innerhalb kürzester Zeit den angehenden Feuerwehrfrauen und –männern die GAB 1 zu ermöglichen.

Binnen drei Wochen wurden die Schulungstermine und das Ausbilderteam auf die Beine gestellt. Die Vorbereitung auf den praktischen Teil in den Wehren erfolgte gezwungener Maßen sehr kurzfristig. Trotzdem konnten alle Teilnehmer gut vorbereitet antreten.

Schlagwörter, wie „3G“, „FFP2- oder MNS-Masken“ im Innenbereich und „Abstandhalten“ sind keine neuen Begriffe und wurden für einen sicheren Ablauf ausdrücklich gefordert sowie die Einhaltung ständig überwacht.

Erschwerend kamen wieder die „heißesten Tage des Jahres“ dazu, was die Vorbereitung auf den Praxisteil mit Marscherleichterung – ohne Schutzjacke und Gurt – notwendig machte. Bei der praktischen Prüfung galt allerdings rigoros die angeordnete Adjustierung „E1 mit Feuerwehrgurt“.

HBI Koch drückte abschließend den Feuerwehrfrauen und –männern, ungeachtet als Auszubildender oder als Trainer und Bewerter, seinen Dank und Respekt für den Einsatz bei und die Bereitschaft zur der Grundausbildung GAB 1 im Jahr 2021 aus und konnte allen ein positives Zeugnis vermitteln.

Fotos: Johannes Koch und Kevin Stessel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.