Oö: Mähdrescher brennt auf Feld in Kremsmünster

KREMSMÜNSTER (OÖ): Drei Feuerwehren waren Freitagabend, 30. Juli 2021, in Kremsmünster (Bezirk Kirchdorf an der Krems) im Einsatz, nachdem ein Mähdrescher bei Erntearbeiten auf einem Feld in Brand geraten ist.

Die Einsatzkräfte wurden am Freitagabend zu einem Brand eines Mähdreschers alarmiert. Der Mähdrescher hat ersten Angaben zufolge bei Erntearbeiten auf einem Feld aus bisher unbekannter Ursache zu brennen begonnen.

Das Feuer konnte von den eintreffenden Feuerwehrfrauen und Feuerwehrmännern rasch eingedämmt und mit Schaum endgültig gelöscht werden.
Verletzt wurde niemand.

Pressefotos Laumat.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.