Tirol: Auto beginnt auf der A 12 bei Inzing zu brennen

INZING (TIROL): Am 4. August 2021 um 20:08 Uhr lenkte ein 30-jähriger Österreicher seinen Pkw auf der Inntalautobahn (A12) in Richtung Tiroler Oberland. Auf Höhe Inzing verlor der Pkw plötzlich an Leistung und rauchte gleichzeitig stark aus dem Motorraum.

Der 30-Jährige konnte das Fahrzeug noch auf einen Parkplatz lenken, als bereits Funken aus dem Motorraum flogen und der Pkw sofort in Vollbrand stand. Für den Löschangriff der Freiwilligen Feuerwehr Inzing musste die L11 – Salzstraße für kurze Zeit und der Sportplatzweg für die gesamte Dauer der Löscharbeiten gesperrt werden. Am PKW entstand Totalschaden. Die Brandursache ist noch Gegenstand von Ermittlungen. Personen wurden keine verletzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.