Oö: Serienauffahrunfall in Abendverkehr mit zehn beteiligten Fahrzeugen

GUNSKIRCHEN (OÖ): Ein Serienauffahrunfall mit insgesamt zehn beteiligten Fahrzeugen hat sich Donnerstagabend, den 2. September 2021, auf der Wiener Straße bei Gunskirchen (Bezirk Wels-Land) ereignet.

Der Unfall ereignete sich am frühen Donnerstagabend auf der Wiener Straße im Gemeindegebiet von Gunskirchen. Dort kam es mehrfach zu Kollisionen mit insgesamt zehn beteiligten Fahrzeugen. Drei Unfallbeteiligte wurden bei dem Serienauffahrunfall leicht verletzt und nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst ins Klinikum Wels eingeliefert.

Die Feuerwehr wurde zu einem Unfall mit eingeklemmten Personen alarmiert, diese Annahme bestätigte sich zum Glück nicht. Eine Polizeidrohne wurde zur Unfallaufnahme angefordert. Nach der erfolgten Unfallaufnahme durch die Polizei konnte der Abschleppdienst mit den Aufräumarbeiten beginnen.
Die Wiener Straße war rund zwei Stunden für den Verkehr gesperrt. Die Feuerwehr richtete eine örtliche Umleitung ein.

laumat.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.