Bgld: 135 Jahre Feuerwehr Jennersdorf gefeiert

JENNERSDORF (BGLD): Die Feuerwehr Jennersdorf hat am 26. September 2021 einen zünftigen Frühschoppen anlässlich ihres 135-jährigen Bestandsjubiläums veranstaltet. Neben zahlreichen Feuerwehren aus dem Bezirk und der angrenzenden Steiermark konnten NAbg. Mag. Christian Drobits und BR Bernhard Hirczy als Festgäste begrüßt werden.

Nach der hl. Messe mit Kan. Pfarrer Franz Brei und einem kurzen Festakt konnte zudem das Jennersdorfer Franz Josef Bräu verkostet werden. Über 400 Personen nutzten den spätsommerlichen Tag um am Festbieranstich und Frühschoppen mit der Stadtkapelle Jennersdorf teilzunehmen. Im Zuge der Veranstaltung wurden verdiente Kameraden der FF Jennersdorf mit Verdienstzeichen des Landesfeuerwehrverbandes und Ehrenmedaillen der Landesregierung ausgezeichnet.

Dem langjährigen Kommandanten Siegfried Stacherl und dem langjährigen Verwalter Josef Marakovits wurden mit einem Ehrendienstgrad Dank und Anerkennung für deren langjährige und aufopfernde Tätigkeit ausgesprochen. Sigi Stacherl war von 2010 bis 2021 Kommandant der FF Jennersdorf und wurden zum Ehrenstadtbrandinspektor befördert.

Josef Marakovits war seit 1985 Verwalter der Wehr und wurde zum Ehren-Oberverwalter befördert. Beide Kameraden werden sich weiterhin aktiv in der Wehr engagieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.