D: Brandmeldealarm in der Sporthalle in Gladbeck

GLADBECK (DEUTSCHLAND): Um 02.57 Uhr ist die Feuerwehr Gladbeck zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage nach Rentfort-Nord alarmiert worden. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stand das komplette Dach der dortigen Sporthalle bereits in Vollbrand.

Der Einsatzleiter vor Ort gab sofort Vollalarm für das gesamte Stadtgebiet. Die Brandbekämpfung wurde über zwei Drehleitern, mehreren Wasserwerfern und zahlreichen handgeführten Strahlrohren eingeleitet. Die komplette Feuerwehr Gladbeck ist im Einsatz. Der Grundschutz wird durch dienstfreie Kräfte und die Freiwillige Feuerwehr Dorsten gesichert.

Ebenfalls im Einsatz involviert sind der Kreisbrandmeister, der Messzug des Kreises Recklinghausen und das Technische Hilfswerk. Der Einsatz dauert per 8 Uhr morgens noch an.

Update per 9 Uhr: Das Feuer an der Sporthalle in Rentfort Nord ist aus. Für eventuelle Nachlöscharbeiten bleibt ein Löschzug der Feuerwehr Gladbeck noch den ganzen Tag vor Ort. Die bisherigen Messungen des Messzuges des Kreises Recklinghausen waren negativ.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.