Oö: Feuerwehr entfernt nach Verkehrsunfall beschädigte Straßenlaterne

MARCHTRENK (OÖ): Eine nach einem Unfall beschädigte Straßenlaterne hat Freitagabend, 15. Oktober 2021, in Marchtrenk (Bezirk Wels-Land) einen umfangreichen Einsatz der Feuerwehr ausgelöst.

Im Kreisverkehr an der Kreuzung der Marchtrenker- mit der Paschinger Straße sowie der Billinger- und Mauthausstraße touchierte scheinbar ein Autolenker am Abend eine Straßenlaterne.

In weiterer Folge kam dann auch die Feuerwehr zum Einsatz.

Nachdem die Laterne abgeklemmt wurde, konnte sie entfernt und umgelegt werden.

Pressefotos Laumat.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.