Ktn: Erfolgreiche Suchaktion nach 54-Jährigem in Poggersdorf

POGGERSDORF (KTN): Am 22. Oktober 2021 gegen 06.00 Uhr wurde der Polizei Grafenstein die Abgängigkeit eines 54-jährigen Mannes aus dem Bezirk Klagenfurt-Land durch dessen Schwester angezeigt, da ein Unfall befürchtet wurde.

An der sofort eingeleiteten Suchaktion im Gemeindegebiet von Poggersdorf, Bez Klagenfurt-Land, beteiligten sich mehrere Polizeistreifen, ein Polizeidiensthundeführer mit seinem Polizeidiensthund, der Polizeihubschrauber “Libelle FLIR” sowie Mitglieder der FF Pischeldorf, Ottmanach, BF Klagenfurt, Rettungshundestaffel Samariterbund und Mitglieder der Österreichischen Rettungshunde-Brigade.

Im Zuge dieser groß angelegten Suchaktion konnte der Abgängige um 09:45 Uhr durch den Tauchtrupp der Berufsfeuerwehr Klagenfurt/WS mittels Boot im Bereich des Gurkufers im Gemeindegebiet von Poggersdorf, Bez Klagenfurt-Land, sitzend gesichtet werden.

Der Mann konnte in der Folge in dem unwegsamen Gelände von den Rettungskräften unterkühlt, aber ansprechbar und offensichtlich unverletzt gerettet werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.