Oö: Vierter Grundlehrgang 2021 im Bezirk Urfahr-Umgebung abgeschlossen

BEZIRK URFAHR-UMGEBUNG (OÖ): Auch der vierte Grundlehrgang in diesem Jahr konnte am 6. November 2021 erfolgreich von den 41 Teilnehmer/Innen abgeschlossen werden.

Lehrgangsleiter Hauptamtswalter Johann Schwarz konnte mit seinen fünf Ausbildner an zwei Samstagen an der OÖ Bauakademie in Lachstatt im Lehrsaal sowie im praktischen Unterricht das erlernte Wissen, dass sie von der eigenen Feuerwehr gelernt haben, den Teilnehmer/Innen noch einmal vertiefen und festigen.

Jeweils vor Beginn des Lehrgangs wurden alle Teilnehmer und Ausbildner auf Covid 19 vom Roten Kreuz getestet. Mit 33 vorzüglich und acht “sehr gut” konnte wieder eine hervorragende Leistung bei der Erfolgskontrolle erzielt werden.

Da dies der 60. “Grundlehrgang neu” seit dem Jahr 2000 war, konnte mit Lisa Pühringer von der FF Waldschlag der 3000. Teilnehmer geehrt werden.

Zum Abschluss freute sich Bezirks-Feuerwehrkommandant OBR Ing. Johannes Enzenhofer mit den Abschnitts-Feuerwehrkommandanten BR Karlheinz Pillinger und BR Christian Breuer mit allen Teilnehmer/Innen zum positiven Abschluss dieses Grundlehrgangs.

Nun sind sie offizell Einsatzberechtigt in ihren Feuerwehren und können zu Einsätzen ausrücken.

Bezirks-Feuerwehrkommando Urfahr-Umgebung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.