Stmk: Feuerwehrjugendleistungsabzeichen in Gold für 130 Jugendliche

LEBRING (STMK): Am Samstag, dem 6. November 2021, fand in der Feuerwehr- und Zivilschutzschule Lebring der Bewerb um das Feuerwehrjugendleistungsabzeichen in Gold – die höchste Stufe des Leistungsabzeichens für die Feuerwehrjugend – statt.

130 Jugendliche aus den Bereichsfeuerwehrverbänden stellten sich der Herausforderung zur „Feuerwehr-Minimatura“. Seitens des Bereichsfeuerwehrverbandes Mürzzuschlag nahmen acht Jugendliche von den Feuerwehren Freßnitz und Krieglach daran teil und haben die Prüfung bravourös gemeistert.

Bereichsfeuerwehrverband Mürzzuschlag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.