Nö: Fahrzeuge nach Kollision in Straß im Straßerthale in Brand geraten

STRASS IM STRASSERTHALE (NÖ): Eine 48-jährige Frau aus dem Bezirk Hollabrunn lenkte am 12. November 2021, gegen 12.45 Uhr einen Pkw auf der L 43 aus Richtung Straß im Straßertale kommend in Richtung Hohenwarth durch das Gemeindegebiet von Straß im Straßerthale, Bezirk Krems-Land.

Dabei dürfte sie bei Straßenkilometer 7,8 aus bisher unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn in den angrenzenden Straßengraben abgekommen sein. In der Folge dürfte sie ihr Fahrzeug wieder auf die Fahrbahn gelenkt haben und gegen den entgegenkommenden Pkw, gelenkt von einem 40-jährigen Mann aus dem Bezirk Horn, geprallt sein.

Von einem unbeteiligten Zeugen wurde sofort die Rettungskette in Gang gesetzt und aufgrund der starken Rauchentwicklung bei den Fahrzeugen die Feuerwehr verständigt. Die 48-Jährige erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde nach notärztlicher Versorgung mit dem Rettungshubschrauber Christophorus 2 in das Landesklinikum Horn verbracht.

Der 40-Jährige wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades mit dem Rettungsdienst in das Universtätsklinikum Krems an der Donau verbracht. Der Brand an den Fahrzeugen konnte von der Feuerwehr gelöscht werden. Die L 34 war im Bereich der Unfallstelle während der Rettungs- und Aufräumungsarbeiten zur Gänze gesperrt. Eine örtliche Umleitung bestand.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.