Vbg: Mit 2,5 Promille in Feldkirch gegen drei Bäume und eine Laterne → Beifahrer eingeklemmt

FELDKIRCH (VBG): Gegen 02.15 Uhr prallte am 20. November 2021 in Feldkirch ein Mann mit seinem Auto gegen drei Bäume und eine Straßenlaterne.

Zeugenaussagen zufolge habe er seinen Pkw zuvor stark beschleunigt und krachtee dann gegen die genannten Hindernisse. Während der Lenker, er soll einen Alkoholgehalt von 2,5 Promille aufgewiesen haben, seinen Pkw selbstständig verlassen konnte, musste der Beifahrer von den Feuerwehr Tosters und Feldkirch-Stadt mit der Rettungsschere aus dem Auto befreit werden.

Er konnte dann dem Notarzt zur medizinischen Betreuung übergeben werden. Die betroffene Straße war vorübergehend gesperrt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.