Stmk: Fahrzeugbergung am 1. Adventsonntag im „Winterwonderland“ von Kapfenberg

KAPFENBERG (STMK): Kurz vor 16:00 Uhr wurde die Feuerwehr Kapfenberg am 28. November 2021 zu einer Fahrzeugbergung in den Ortsteil Winkl alarmiert. Innerhalb von wenigen Minuten konnte zwei Einsatzfahrzeuge zur angegeben Adresse ausrücken, um sich dort von einem Lotsen den weiteren Anfahrtsweg beschreiben zu lassen.

Von dort weg ging es noch zirka ca. Kilometer über eine tief verschneite Forststraße zum Einsatzort. Der verunglückte Pkw wurde mittels Kran des Schweren Rüstfahrzeuges wieder auf die Forststraße gehoben. Gegen 17:30 Uhr konnte die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt werden.

Um den Lotsenpunkt erreichen zu können musste ein Baum, welcher über die Fahrbahn hin mittels Motorsäge entfernt werden. Im Einsatz stand die FF Kapfenberg mit SRF und KRF für etwas mehr als 90 Minuten.

Freiw. Feuerwehr der Stadt Kapfenberg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.