Oö: 255 Bewerbsgruppen beim Abschnittsbwerb Mondsee am 18. Juni 2022 in Hof bei Mondsee

TIEFGRABEN (OÖ): Am Samstag, den 18. Juni 2022, wurde in Hof bei Mondsee der diesjährige Abschnittsbewerb des Abschnittes Mondsee ausgetragen, wo insgesamt 255 Bewerbsgruppen angetreten sind.  

Bei hochsommerlichen Bedingungen zeigten die Jugend- und Aktivgruppen ihre Bestleistungen. Es sind insgesamt 147 Jugend- und 108 Aktivgruppen angetreten. Die Bewerterteams gaben eine faire Bewertung ab.

Kommandant Hauptbrandinspektor Georg Brucker von der Feuerwehr Hof bei Mondsee hat mit seiner Mannschaft, und mit der Unterstützung des Abschnittskommandos Mondsee mit Brandrat Peter Ramsauer und seinen Oberamtswaltern Gerald Schoblocher und Thomas Höllnsteiner, den Leistungsbewerb hervorragend organisiert.

Abschnittsfeuerwehrkommandant Brandrat Peter Ramsauer konnte bei der Schlussveranstaltung zahlreiche Ehrengäste begrüßen unter Ihnen Abgeordneten zum OÖ. Landtag und Bürgermeister Christian Mader, in Vertretung des Bezirkshauptmannes Frau Mag. Regina Gabriel, Bürgermeister der Gemeinde Tiefgraben Johann Dittlbacher, Bezirksfeuerwehrkommandantstellvertreter Brandrat Hannes Niedermayr sowie die Musikkapelle Tiefgraben. Feuerwehrkommandant Georg Brucker bedankte sich bei den Firmen und Privatpersonen für die Verfügungstellung der Grundstücke, bei allen Bewerbsgruppen und Bewertern für die Teilnahme und bei seinen Kameraden für die geleisteten Stunden.

Bezirksfeuerwehrkommandantstellvertreter Hannes Niedermayr überreichte mit den Ehrengästen, den Siegern der einzelnen Klassen, die Pokale. In der Bezirksliga der Jugend konnten Guggenberg 1 in Bronze und Silber den Sieg erringen. Bei den Aktiven gewann Rutzenmoos 3 in Bronze und Guggenberg 1 in Silber die Bezirksliga. 

Bezirks-Feuerwehrkommando Vöcklabruck

2022-06-18_Abschnittsbewerb_Mondsee_Hof (217)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.