Stmk: Brand am Holzlagerplatz in Wettmannstätten

WETTMANNSTÄTTEN (STMK): Am Dienstag, 23. Juni 2022, wurde die Feuerwehren Wohlsdorf und Wettmannstätten um 21:11 Uhr zu einem Brand eines Holzlagerplatzes alarmiert.

Minuten nach der Alarmierung trafen die ersten Kameradinnen und Kameraden der beiden Wehren am Einsatzort, L601 Schröttenstraße ein. Der Einsatzleiter musste feststellen, dass ein mehrere Meter hoher Holzstapel in Brand stand. Da das Bekämpfen des Brandes mit den eingesetzten Mittel nicht möglich war, wurden noch die Preding alarmiert.

Um die Löschwasserversorgung sicher zu stellen, errichteten die Feuerwehren zwei 250 Meter lange Zubringleitungen vom Stainzbach. Der gemeinsame Einsatz der drei Wehren zeigte nach und nach Wirkung. Die über 10 Meter hohen Flammen konnten eingedämmt werden und so konnten die Feuerwehrler nach Mitternacht wieder in ihre Rüsthäuser einrücken.

Im Einsatz standen:
FF Wohlsdorf mit KLF, MTF und 15 Kameraden/innen
FF Wettmannstätten mit TLFA 4000, KRFBA, MTF, TSA und 20 Kameraden/innen
FF Preding mit TLFA 3000, RFA, MTFA und 17 Kameraden/innen
Besitzer mit Krananhänger
Polizei mit einem Fahrzeug und 2 Beamten

Fotos: FF Wettmannstätten, FF Preding

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.