Bgld: Zwei Pkw-Bergungseinsätze bei Wintereinbruch auf der S 31

MATTERSBURG (BGLD): Zu zwei Einsätzen mussten die ehrenamtlichen Mitglieder der Feuerwehr Mattersburg am Abend des 22. November bzw. in der Nacht auf den 23. November 2022 ausrücken.

Auf der Burgenlandschnellstraße S31 kam es kurz nach 20:30 Uhr in Fahrtrichtung Oberpullendorf zu einem Verkehrsunfall mit einem beteiligten Pkw. Eine Fahrzeuglenkerin verlor zwischen der Anschlussstelle Forchtenstein und der Halbanschlussstelle Sieggraben die Kontrolle über ihr Fahrzeug und krachte gegen eine Leitplanke.

Die Lenkerin blieb bei dem Unfall unverletzt. Das Unfallauto wurde nach der Freigabe durch die Polizei mittels Abschleppbrille von der Schnellstraße verbracht und gesichert abgestellt.

Etwas mehr als sechs Stunden nach dem Einrücken vom vorangegangenen Einsatz wurde die Wehr erneut auf die S31 alarmiert. Im dichten Schneefall verlor ein Lenker bei der Auffahrt Sieggraben die Kontrolle über seinen SUV und touchierte mehrmals die Leitschiene.

Die Autobahnpolizei Mattersburg forderte uns daraufhin zur Fahrzeugbergung an. Der Pkw wurde nach dem Eintreffen ebenfalls von der Unfallstelle entfernt und gesichert abgestellt.

Freiw. Feuerwehr der Stadt Mattersburg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Adblocker sind unfair!

Ads blockieren ist wie beim Wirt die Zeche prellen! Bitte Ads zulassen und Fairness beweisen. Auch Fireworld.at kostet im Betrieb. DANKE! --------------------- Blocking ads is like cheating the landlord! Please allow ads and show fairness. Fireworld.at also costs to run. THANK YOU

Refresh Page