Deutschland: Neuer Gerätewagen TS auf Citroen Jumper für die Feuerwehr Wetter (Ruhr)

WETTER (RUHR), DEUTSCHLAND: Seit Freitag, 16.10.2015, verfügt die Feuerwehr Wetter (Ruhr) über einen neuen Gerätewagen TS. Der neue Gerätewagen TS ersetzt einen 12 Jahre alten Vorgänger.


Das Fahrzeug wurde von der Fa. K&M Automobile GmbH in Hagen geliefert. Es handelt sich um einen Citroën Jumper mit 130 PS, einem 6-Gang-Schaltgetriebe und einem zulässigen Gesamtgewicht von 3,5 Tonnen. Weiterhin ist das Fahrzeug mit einer zusätzlichen Differenzialsperre ausgerüstet, um offene Wasserentnahmestellen, im Stadtgebiet, besser erreichen zu können. Die Wasserförderung ist auch das Hauptaugenmerk dieses Fahrzeuges, deswegen ist es zusätzlich mit einer Tragkraftspritze und 400 m B-Schläuchen ausgerüstet. Das Fahrzeug ist ebenfalls komplett mit Analog- und Digitalfunk ausgestattet. Zur Absicherung an einer Einsatzstelle verfügt es über eine Umfeldbeleuchtung und über eine Heckbeklebung.

Mit diesem Fahrzeug können sechs Personen befördert werden. Der Ausbau dieses Fahrzeuges erfolgte bei der Fa. Rose Fahrzeugbau aus Dortmund. Die Lieferzeit dieses Fahrzeuges betrug knappe vier Monate. Die Gesamtkosten des Fahrzeuges belaufen sich auf rund 53.000 EUR.


Email senden


DAS AKTUELLE TOP-FOTO
DAS AKTUELLE TOP-FOTO

WETTERWARNUNGEN


DAS Feuerwehr-Fachmagazin

Feuerwehrmagazin Brennpunkt
GRATIS TESTEN!


Feuerwehr-Lifestyle

Brandheiß
Kostenlos testen!


Fiwo-Support bei Amazon

Fiwo-Support bei Amazon