Deutschland: Segelboot gekentert, Mastspitze steckt im Schlamm fest, 71-jähriger Wassersportler hält sich an Bordwand fest

ESSEN (DEUTSCHLAND): Zu Mittag des 1. Oktober 2015 ist ein 71 Jahre alter erfahrener Segler in Essen von einer Windböe erwischt worden und gekentert. Der Mann, der nach eigenen Angaben seit vielen Jahren mit seinem Schwertzugvogel (eine Bootsklasse) auf dem Baldeneysee segelt und die gefährlichen Fallwinde kennt, schaffte es nicht, das Boot aus eigener Kraft wieder aufzurichten.

mehr lesen ...

Bayern: Lebensgefährlich verletzte und eingeklemmte Person bei Verkehrsunfall in München

MÜNCHEN (BAYERN): Ein 23-jähriger Mann befuhr gegen 02.20 Uhr des 1. Oktober 2015 mit seiner 19-jährigen Beifahrerin und einem ebenfalls 23-jährigen Mann im Fond die Münchner Bodenseestraße stadtauswärts. Auf Höhe des Herrschinger Bahnhofes verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und steuerte auf die Gegenfahrbahn.

mehr lesen ...

Deutschland: Sieben Rauchgasverletzte bei nächtlichem Wohnungsfeuer in Stuttgart

STUTTGART (DEUTSCHLAND): Über mehrere Notrufe wurde der Integrierten Leitstelle Stuttgart ab 03.19 Uhr des 1. Oktober 2015 ein piepsender Rauchmelder und Rauchgeruch in einem Mehrfamilienhaus in Stuttgart-Ost gemeldet. Ein Anrufer meldete bereits offene Flammen. Bewohnern des Wohnhauses, die ebenfalls durch die Rauchwarnmelder geweckt wurden, war bereits der Fluchtweg über den Treppenraum versperrt.

mehr lesen ...

Nö: Personenrettung nach Frontalkollision auf der B 34 bei Etsdorf

ETSDORF (NÖ): Am Dienstag, den 29.9.2015 wurde die Feuerwehr Etsdorf gemeinsam mit den Feuerwehren Hadersdorf und Walkersdorf mittels Sirene und SMS zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person alarmiert. Auf der Bundesstraße 34 war zwischen der Kellergasse Etsdorf und dem Gewerbegebiet Walkersdorf – Höhe Würstelstand ein Auto auf die Gegenfahrbahn geraten und mit einem anderen Fahrzeug kollidiert.

mehr lesen ...