Nö: Sturmtief “Felix” beschert Mödlings Feuerwehren viel Arbeit

BEZIRK MÖDLING (NÖ): Seit dem 9. Jänner 2015 hält das Sturmtief “Felix” die Freiwilligen Feuerwehren des Bezirkes Mödling auf Trab. Der erste Einsatz erfolgte um 15.35 Uhr in Breitenfurt.

Im laufe des Tages mussten rund 15 Sturmschädeneinsätze in Biedermannsdorf, Brunn am Gebirge, Guntramsdorf, Gumpoldskirchen, Laxenburg, Mödling, Münchendorf, Perchdoldsdorf, Wiener Neudorf und Vösendorf abgearbeitet werden.

Konnten sich die Einsatzkräfte in der Nacht noch erholen, mussten diese am 10. Jänner 2015 bereits um 07.42 Uhr in Wr. Neudorf wieder ausrücken. In den Vormittagsstunden mussten bisher die Feuerwehren Breitenfurt, Guntramsdorf, Hinterbrühl, Mödling und Münchendorf zu ca. 15 Sturmschädeneinsätzen ausrücken.

BFKDO Mödling

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.