Ktn: Pkw in Wolfsberg am Dach liegend im Bach

WOLFSBERG (KTN): Am Sonntag, den 18. Jänner 2015, wurde die Feuerwehr Wolfsberg um 01:43 Uhr mittels Sirene zu einem Verkehrsunfall im Stadtteil St. Thomas alarmiert.

Laut der Einsatzmeldung der LAWZ Kärnten sollte ein voll besetztes Fahrzeug in einen Bach gestürzt sein und mehrere Personen im Fahrzeug eingeklemmt sein. Als die ersten Einsatzkräfte der Feuerwehr Wolfsberg an der Einsatzstelle eintrafen, konnten die fünf Fahrzeuginsassen bereits aus dem Fahrzeug befreit werden. Sie wurden vom anwesenden Rotkreuz-Team versorgt und anschließend mit Verletzungen unbestimmten Grades ins LKH Wolfsberg eingeliefert. Die Bergung des Fahrzeuges wurde mittels Ladekran des SRF-K Wolfsberg durchgeführt. Die Einsatzkräfte rückten nach ca. einer Stunde wieder ins Rüsthaus ein.

Freiw. Feuerwehr Wolfsberg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.