Vbg: Autotransporter auf A14 bei Frastanz umgekippt

FRASTANZ (VBG): Keine Verletzten, aber hoher Sachschaden forderte am Montagabend, 19. Jänner 2015, ein Verkehrsunfall auf der A14, der Walgauautobahn, bei Frastanz.

Der Lenker eines bulgarischen Transporters samt Anhänger war zuvor ins Schleudern geraten. Daraufhin stürzte das Fahrzeug nach dem Ambergtunnel in Fahrtrichtung Tirol um. Der Hänger blieb quer zur Fahrbahn liegen. Nachfolgende Autos konnten rechtzeitig bremsen. Die alarmierten Feuerwehrkräfte führten die Bergungs- und Aufräumarbeiten durch.

Dietmar Mathis Bilder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.