Stmk: Lenker und Hund aus Unfallfahrzeug in Graz befreit

GRAZ (STMK): Die Grazer Berufsfeuerwehr wurde um 14.04 Uhr des 26. Jänner 2015 zu einer Personenrettung in den Dürrgrabenweg alarmiert. Ein Pkw-Lenker touchierte einen Baum, woraufhin sich das Fahrzeug überschlug und auf der Seite liegen blieb.

Nach Stabilisierung des Fahrzeuges erfolgte seitens der Berufsfeuerwehr die Personenrettung. Auch ein sich im Fahrzeug befindlicher Hund konnte unverletzt aus dem Fahrzeug gerettet werden. Die Grazer Berufsfeuerwehr stand unter der Einsatzleitung von Oberbrandrat Ing. Dieter Pilat mit drei Fahrzeugen und 13 Mann im Einsatz.

Berufsfeuerwehr Graz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.