Oö: 40 Kindergartenkinder wegen Brandes heimgeschickt

JULBACH (OÖ): 40 Kindergartenkinder sind Mittwochfrüh in Julbach (Bezirk Rohrbach) wegen eines Brandes nach kurzer Zeit wieder nach Hause geschickt worden.

Der Zwischenfall passiert kurz nach dem Öffnen der Einrichtung am Mittwoch, den 4. März 2015. Gegen 8.00 Uhr hatte ein Mitarbeiter Rauch im Heizungsraum bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Die Einsatzkräfte machten den Flammen in der Förderschnecke der Hackschnitzelanlage rasch den Garaus. Gegen 10.00 Uhr konnten die Feuerwehren wieder einrücken. Am Donnerstag ist der Kindergarten wieder geöffnet.

ORF Oberösterreich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.