Schweiz: Mehrere Wohnwägen auf Camping-Platz in Espel in Flammen

Zwei Frauen hielten sich im Wohnbereich ihres Wohnwagens auf, als sie auf starken Rauch aufmerksam wurden. Kurze Zeit später stand ihr Wohnwagen bereits in Vollbrand. Das Feuer griff rasch auf weitere Wohnwagen über. Beim Eintreffen der Rettungskräfte befanden sich sämtliche Personen welche sich auf dem Campingplatz aufhielten, im Freien.
Die Feuerwehr Wildhaus/Alt St.Johann brachte den Brand mit 20 Mann unter Kontrolle. Die Brandursache wird derzeit durch den Kriminaltechnischen Dienst der Kantonspolizei St.Gallen geklärt. Die Schadenshöhe wurde noch nicht beziffert, dürfte aber hoch sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.