Vbg: Dachstuhl eines Wohnhauses in Dornbirn brannte

DORNBIRN (VBG): Bei einem Brand am Samstagnachmittag, 28. März 2015, in Dornbirn ist der Dachstuhl eines Einfamilienhauses völlig zerstört worden. Zum Zeitpunkt des Brandausbruches befand sich niemand im Gebäude.

Die Feuerwehr Dornbirn war mit 80 Einsatzkräften vor Ort und löschte den Brand. Es wurden keine Personen verletzt. Neben der Feuerwehr Dornbirn waren auch die Rettung und die Polizei vor Ort.

Fotos Mathis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.