Oö: Funkleistungsabzeichen in Silber erfolgreich abgelegt

LINZ (OÖ): Am 11. April 2015 wurde an der Landesfeuerwehrschule in Linz der 36. Bewerb um das Feuerwehr-Funkleistungsabzeichen in Silber bestritten. 14 Kameraden aus dem Bezirk Schärding stellten sich der Herausforderung.

Nach erfolgreicher Absolvierung der Stufe Bronze und Erreichen der Mindestpunkte kann zur 2. Stufe in Silber angetreten werden. Die Absolventen werden hierbei in den unterschiedlichsten Funkbereichen geprüft. So stehen neben einer Erfolgskontrolle auch das praktische Arbeiten in der Einsatzleitung und der Umgang mit Wasser- und Alarmplänen auf insgesamt fünf Stationen auf der Tagesordnung.

Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Deschberger Alfred beglückwünschte nach der Schlussveranstaltung Gangl Simon von der Feuerwehr Höcking zum Bezirkssieg und gratulierte den Teilnehmer zur gezeigten Leistung.

BFK Schärding

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.