Stmk: Lenker bei Zusammenstoß mit Baum schwer verletzt

BAD AUSSEE (STMK): Aus noch ungeklärter Ursache ereignete sich am 1. Mai 2015 gegen 03.00 Uhr in der Grubenstraße Ortsteil „Gallhof“ ein schwerer Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person!

Ein Pkw kam in einer Kurve von der Fahrbahn ab und kollidierte frontal mit einem Baum, dabei wurde der Lenker schwer verletzt. Da sich laut Notruf der Unfall in der Nähe einer Zimmerei Ortsteil „Archkogel“ befand, wurden die Feuerwehren Grundlsee und Bad Aussee zur Menschenrettung alarmiert!

Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte konnte die Person bereits aus dem Wrack befreit und vom Roten Kreuz erstversorgt werden. Aufgrund widersprüchlicherer Aussagen des Lenkers, war nicht klar ob weitere Personen am Unfall beteiligt waren, somit wurde das Gebiet großräumig, auch mit Hilfe einer Wärmebildkamera, abgesucht. Zeitgleich wurde ein Brandschutz aufgebaut und der Einsatzort ausgeleuchtet, sowie das Fahrzeug stromlos gemacht und ausgelaufene Betriebsmittel gebunden.

Nach Freigabe durch die Polizei, wurde das völlig zerstörte Unfallfahrzeug auf eine Seitenstraße verbracht und die Unfallstelle gesäubert sowie Gefahrentafeln aufgestellt.

FF Bad Aussee

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.