Oö: Pfingstlager der Feuerwehrjugend Aschach

ASCHACH (OÖ): Am Pfingstwochenende fand vom 22. bis 24. Mai 2015 das Pfingstlager der Feuerwehrjugend Aschach statt.

Bei traditionellem Regenwetter übernachteten die neun Jugendfeuerwehrmänner und drei Betreuer regengeschützt in einem Zelt in der Schopperhalle in Aschach. An diesem Wochenende stand die Gemeinschaft im Vordergrund. So wurde gemeinsam gekocht und gegessen und natürlich der Zusammenhalt bei verschiedensten Spielen gestärkt.

Natürlich wurde auch für die bald anstehenden Bewerbe trainiert. Ein Highlight war sicherlich ein „Stockcar“-Rennen. Dabei stellte jeder, mit einem rein durch Muskelkraft angetriebenen Auto, seine persönliche Bestzeit auf. Zu einem Zeltlager gehört natürlich auch ein Lagerfeuer. Sicherlich lange in Erinnerung bleiben wird dabei die Alarmierung der Einsatzkräfte zu einem echten Feuerwehreinsatz.

FF Aschach

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.