Nö: “Senior” und Jugend haben Leistungsabzeichen Gold erfolgreich bestanden

NEULENGBACH (NÖ): Feuerwehrtechniker DI Gerhard Rutschek von der Feuerwehr Neulengbach Stadt hat das Feuerwehrleistungsabzeichen GOLD, welches auch als Feuerwehrmatura bezeichnet wird, als ältester Teilnehmer in der Landesfeuerwehrschule Tulln erfolgreich absolviert.

Er hat seit Jänner den Vorbereitungslehrgang in St. Pölten wöchentlich besucht und konnte den Bewerb erfolgreich absolvieren. Anläßlich des Bewerbes fand auch der Bewerb um das Feuerwehrjugendleistungsabzeichen in Gold statt, wo von der Feuerwehr Neulengbach Stadt Richard Machaczek und Sandra Karrer erfolgreich teilnahmen und vom Landesfeuerwehrkommandanten Dietmar Fahrafellner, das begehrte Leistungsabzeichen in Gold überreicht wurde.

Neben Gerhard Rutschek hat auch Bernhard Wiesinger das Goldene Leistungsabzeichen erreicht, somit gibt es in der Feuerwehr Neulengbach Stadt 17 "Goldene" und 3 die das Feuerwehrjugendleistungsabzeichen in GOLD absolviert haben. Aufgrund der tollen Leistung wurden die Feuerwehrjugendmitglieder sofort in den Aktivstand der Feuerwehr Neulengbach Stadt überstellt, wo sie nun ab sofort zu Einsätzen ausrücken können. 

FF Neulengbach

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.