Deutschland: Tierrettung in Mühlheim an der Ruhr: Reh steckt in Metallzaun fest

MÜHLHEIM AN DER RUHR (DEUTSCHLAND): Am Freitagmorgen, 5. Juni 2015, wurde um 07.39 Uhr durch einen aufmerksamen Spaziergänger ein Reh entdeckt welches sich in einer misslichen Lage befand. Das Reh steckte mit dem Kopf zwischen zwei Streben eines Metallzaunes an der Brunshoffstraße fest.

Die alarmierte Feuerwehr befreite das Reh mit Hilfe eines Akku-Spreizers. Nachdem die Streben auseinander gedrückt waren, konnte das Reh wieder in die Freiheit entlassen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.